Technics EAH-AZ60 im Take a look at: Erschreckend guter Klang und Stille

UVP $230,00

„Mit fantastischem Sound und Noise Cancelling gehören die AZ60 zu den besten Kopfhörern, die man kaufen kann.“

Vorteile

  • Hervorragende Klangqualität

  • Ausgezeichnete Geräuschunterdrückung

  • Hello-Res-Audio-Unterstützung

  • Freisprech-Alexa

  • Bluetooth-Multipoint

Nachteile

  • Kein kabelloses Laden

  • Keine In-Ear-Sensoren

Wir waren ziemlich beeindruckt von den geräuschunterdrückenden True Wi-fi-Ohrhörern EAH-AZ70 von Technics. Sie klangen großartig und hatten eine tolle Geräuschunterdrückung. Aber mit 250 Greenback waren sie teuer. Und etwas sperrig. Wenn Technics additionally dieses Drawback angehen und vielleicht sogar einige zusätzliche Funktionen einbauen könnte, würde das den AZ70 noch attraktiver machen. Anscheinend sagte Technics “Herausforderung angenommen”, weil sein neuestes Projekt, das 230 US-Greenback teure EAH-AZ60, genau das tut. Wie viel besser sind die neuen Ohrhörer? Lassen Sie uns sie überprüfen.

Immer noch anspruchsvoll, aber jetzt schlanker

Technik EAH-AZ60.Simon Cohen / Digitale Developments

Das erste, was beim AZ60 auffällt, ist, wie viel kleiner er ist als der AZ70. Ich bin mir nicht sicher, wie das möglich ist, da sie immer noch das gleiche wiegen (7 Gramm professional Ohrhörer), aber eine bessere Akkulaufzeit und ein weiteres Mikrofon professional Ohrhörer (insgesamt acht) haben. Auf jeden Fall intestine gemacht, Technics. Sie ragen nicht mehr aus den Ohren heraus, und wenn Sie sie Seite an Seite mit anderen Ohrhörern im Bereich von 200 bis 300 US-Greenback wie dem WF-1000XM4 von Sony oder dem Elite 85t von Jabra sitzen, sind die AZ60 tatsächlich etwas kleiner.

Das Ladecase ist auch viel kleiner. Keine AirPods Professional klein, aber sehr schlank und sehr praktisch. Was sich nicht geändert hat, ist das Styling. Egal, ob Sie die schwarze oder die silberne Model erhalten, der AZ60 hat ein elegantes Design mit polierten und gebürsteten Akzenten, die sehr hochwertig aussehen – das perfekte Gegenmittel zu den allgegenwärtigen weißen Plastikknospen von Apple. Mit IPX4-Schutz machen sie sogar Ihr tägliches Coaching zu einem gehobenen Ereignis.

Kleinere Knospen = bequeme Passform

Mann trägt Technics EAH-AZ60.Simon Cohen / Digitale Developments

Es magazine offensichtlich erscheinen, aber kleinere Ohrhörer bieten im Allgemeinen einen bequemeren Sitz. Aber nicht immer. Manchmal kann eine seltsame Kind Druck verursachen und manchmal enthält die Field nicht genügend Ohrstöpselgrößen für Ihre spezielle Ohrform. Glücklicherweise leidet der AZ60 nicht unter beiden Problemen.

Ihre abgerundeten Konturen füllen die Conchas meiner Ohren vollständig aus, tun dies jedoch ohne Beschwerden. Und mit sieben Größen von Silikon-Ohrstöpseln zur Auswahl, sollten die meisten Leute in der Lage sein, etwas zu finden, das für sie funktioniert. Nach mehreren Stunden Gebrauch brauchten meine Ohren definitiv eine Pause, aber ich wurde zu keiner Zeit von diesen Knospen gestört.

So leise kann es sein

Technik EAH-AZ60.Simon Cohen / Digitale Developments

Wir haben festgestellt, dass der AZ70 über eine hervorragende aktive Geräuschunterdrückung (ANC) verfügt, und der AZ60 ist genauso beeindruckend. Der aktuelle Goldstandard sind die Bose QuietComfort Earbuds, aber die AZ60 sind so intestine, dass ich diese beiden Produkte kaum unterscheiden kann. Dies gilt sowohl für konsistente, dröhnende Geräusche wie den Badezimmerventilator, der zweieinhalb Meter von meinem Schreibtisch zu Hause entfernt steht, als auch für inkonsistente Geräusche wie Verkehr oder Gespräche. Sie sagen, dass Schweigen Gold ist. Nun, wenn Sie nach Stille suchen, sind die AZ60 Gold wert, und noch mehr.

Diese Ohrhörer verfügen auch über einen Transparenzmodus, und Sie können mit einem langen Druck auf den rechten Ohrhörer einfach zwischen ihm und ANC wechseln. Es ist nicht ganz so magisch klar wie die AirPods Professional, aber es lässt viel Ton ein – mehr als genug für ein besseres Situationsbewusstsein. Es gibt auch eine Einstellung in der Technics Audio Join App, die den Transparenzmodus so einstellen kann, dass nur Stimmen verbessert werden, um eine Unterhaltung mit anderen zu erleichtern.

Süßer Klang

Technik EAH-AZ60.Simon Cohen / Digitale Developments

Der AZ60 bewahrt die energiereiche Klangsignatur von Technics mit unglaublicher Klarheit in den Mitten und Höhen. Es ist die Artwork von Präzision, mit der Sie Particulars in Ihren Lieblingstiteln hören können, die von kleineren Ohrhörern oder Kopfhörern normalerweise verdeckt werden. In den ersten Takten von Sias Saved My Life, in denen Noten auf einem Klavier gespielt werden, kann man tatsächlich den Klang der Dämpferpads hören, die sich auf den Klaviersaiten heben und fallen lassen. Hört man Candy Jane der Cowboy Junkies von ihrem Trinity Session Album, hört man das schwache Echo der Drums aus dem Aufnahmeraum. Diese Präzision sorgt für eine hervorragende Stereoabbildung und eine Klangbühne, die Sie einlädt, die Instrumente auszustrecken und zu berühren.

Die Basswiedergabe ist streng kontrolliert – immer da, wenn sie gebraucht wird, aber nie überwältigend. Für meinen Geschmack ist es etwas zu kontrolliert, aber Puristen, die einen ausgewogenen oder neutralen Klang suchen, würden wahrscheinlich widersprechen. Die Audio Join App bietet Ihnen mehrere Optionen zum Ändern des EQ mit vier Voreinstellungen und einer, die Sie über einen Fünfband-Schieberegler anpassen können. Für mich warfare das unverfälschte Werkstuning am befriedigendsten. Das Dynamic-Preset fügt dem gesamten Spektrum eine großzügige Portion Betonung hinzu, aber es überkocht die hohen Frequenzen, wodurch Becken und andere Zischlaute zu scharf werden.

Es ist auch erwähnenswert, dass der AZ60 einer der wenigen drahtlosen Ohrhörer ist, die Sie kaufen können, die den LDAC-Bluetooth-Codec von Sony unterstützen, der theoretisch drahtloses Hello-Res-Audio ermöglichen sollte, wenn Sie sie mit einem LDAC-fähigen Telefon koppeln (derzeit nur Android-Modelle). da Apple LDAC nicht unterstützt). Testweise habe ich zwischen einem iPhone 11 (AAC-Codec) und einem Pixel 5 (LDAC) mit verschiedenen verlustfreien Audiospuren von Tidal HiFi hin und her getauscht. Es gibt tatsächlich einen Unterschied, aber er ist unglaublich subtil. LDAC erzeugt eine glattere Klangsignatur, die einige der höheren Frequenzen abschwächt. Es gibt auch ein wenig mehr Particulars, aber Sie müssen sehr genau aufpassen, um es zu hören.

Aber unabhängig davon, ob Sie LDAC verwenden oder nicht, der AZ60 liefert eine unglaubliche Klangqualität. Im direkten Vergleich mit dem 280 US-Greenback WF-1000XM4 von Sony, dem 299 US-Greenback MW08 von Grasp & Dynamic, dem 230 US-Greenback Mu3 von KEF und dem 259 US-Greenback von Grado GT220 — alle erstklassigen Audio-Performer — der AZ60 kann sich behaupten, was ihn in Anbetracht seines Preises und anderer Funktionen zu einem außergewöhnlichen Wert macht.

Double-Dip-Geräte

Dem AZ60 fehlt Google Quick Pair oder Apples One-Faucet-Pairing, aber das ist keine große Sache. Wenn Sie die Kopfhörer zum ersten Mal aus ihrer Hülle ziehen, werden sie in den Pairing-Modus versetzt, und von dort aus wählen Sie sie einfach aus dem Bluetooth-Menü Ihres Geräts aus. Nach dem Pairing ist die Verbindung zuverlässig stark und konsistent. Ich stellte fest, dass ich im Freien bis zu 15 Meter von meinem Telefon entfernt warfare, aber manchmal nur 6 Meter, wenn ich zwischen den Etagen lief.

Aber was ich am AZ60 wirklich magazine, ist seine Fähigkeit, Mehrpunkt-Bluetooth-Verbindungen herzustellen – eine Seltenheit unter echten drahtlosen Ohrhörern. Auf diese Weise können Sie die Kopfhörer gleichzeitig mit Ihrem Telefon und beispielsweise Ihrem PC verbinden. Sie können Musik von Ihrem Pc streamen, und wenn Ihr Telefon klingelt, stoppen Sie einfach die Musik und nehmen Sie den Anruf an – der AZ60-Schalter nahtlos, mit nur einem Sekundenbruchteil im Audio. Wenn Sie zwischen Geräten Multitasking betreiben (und wer tut das heutzutage nicht?), ist dies eine superpraktische Funktion.

Anrufe löschen

Apropos Anrufe annehmen, das AZ60 eignet sich sehr intestine zum Telefonieren. Beachten Sie jedoch die Einstellungen in der Audio Join App. Es bietet eine Possibility zur verstärkten Reduzierung von Hintergrundgeräuschen, und ich habe festgestellt, dass dies die Klarheit Ihrer Stimme unter Umständen erheblich reduzieren kann – was das Gegenteil des beabsichtigten Effekts ist. Die Verwendung der regulären Einstellungen ist wahrscheinlich alles, was Sie brauchen.

Die Ohrhörer sind mit etwas ausgestattet, das Technics „JustMyVoice“ nennt – ein viertes Mikrofon, das zur Erkennung von Sprache verwendet wird – von dem das Unternehmen behauptet, dass es Wörter isolieren und verstärken und Umgebungsgeräusche minimieren kann. Es scheint zu funktionieren, aber ich würde argumentieren, dass das Jabra Elite 7 Professional immer noch besser für Anrufe in lauten Umgebungen ist.

Ein bisschen Hilfe, Alexa?

Screenshot der Technics Audio Connect-App.Mit dem AZ60 können Sie den integrierten Sprachassistenten Ihres Telefons aktivieren, aber wenn Sie ein Amazon Alexa-Fan sind, können Sie stattdessen die KI von Amazon verwenden. Der Vorteil dabei ist der freihändige Zugriff auf das Aktivierungswort – sagen Sie einfach „Alexa, …“, gefolgt von einem der üblichen Befehle, die Sie möglicherweise benötigen, einschließlich Telefonfunktionen wie Lautstärke („Alexa, Lautstärke, 50%“) oder Wiedergabe ( „Alexa, [play/pause]“). Obwohl dies langsam zu einem häufigeren Merkmal wird, haben wir es nur bei einer Handvoll Ohrhörer wie dem Sony WF-1000XM4, JBL Tour Professional+ und natürlich den Echo Buds von Amazon gesehen.

Totale Kontrolle

Obwohl ich kein großer Fan von Contact-Steuerungen bin, hat Technics mit den Contact-Sensoren des AZ60 wirklich gute Arbeit geleistet. Sie sind reaktionsschnell, leicht präzise zu tippen und geben bei jedem erfolgreichen Tippen einen kleinen Ton aus. Mit der Audio Join-App können Sie jede Geste optimieren, um eine der verfügbaren Aktivitäten auszuführen (Wiedergabe/Pause, Titelüberspringen, Lautstärke erhöhen/verringern, ANC/Transparenz, Sprachassistent, Anruf annehmen/beenden und Mikrofonstummschaltung). Ich habe diese Anpassungsstufe nur bei der Jabra Elite-Serie gesehen und es ist eine fantastische Integration von Technics. Technics bietet auch eine Discover My Earbuds-Possibility, die den letzten bekannten Aufenthaltsort Ihrer Buds verfolgt und Sie einen Glockenton einschalten lässt, damit Sie sie finden können.

Das einzige, was fehlt, sind In-Ear-Sensoren, die die Musikwiedergabe automatisch anhalten/fortsetzen, wenn Sie die Ohrhörer entfernen oder wieder einsetzen.

Ausreichend Leistung

Technics EAH-AZ60 Ladekoffer.Simon Cohen / Digitale Developments

Das einzige, was am AZ60 durchschnittlich ist, ist die Akkulaufzeit. Sie erhalten ungefähr sieben Stunden professional Aufladung (geben oder nehmen Sie 30 Minuten, wenn Sie ANC verwenden oder nicht) und der Ladekoffer kann diese auf 24 bis 25 Stunden Gesamtspielzeit verlängern. Das ist weder außergewöhnlich noch inakzeptabel – die meisten Leute werden es für einen ganzen Tag völlig ausreichend finden.

Es gibt eine Schnellladeoption, die jedoch nicht besonders bemerkenswert ist: 15 Minuten bringen Ihnen 70 oder 80 Minuten zusätzliche Nutzung.

Wie bei allen Ohrhörern oder Kopfhörern, die den LDAC-Codec aktivieren, wird der Akku bei Verwendung dieser Funktion viel schneller entladen, sodass eine einzelne Ladung der Ohrhörer auf 4,5 Stunden Nutzungsdauer reduziert wird, wenn Sie auch ANC einschalten.

Damit kommen wir zum einzigen weiteren Function, auf das Technics verzichtet hat: Kabelloses Laden für das Gehäuse.

Unsere Stellungnahme

Hervorragender Sound, beeindruckender ANC, bequemer und sicherer Sitz, hochauflösende LDAC-Unterstützung und jede Menge Funktionen – alles zu einem Preis, der die meisten Konkurrenzprodukte schlägt. Ja, wir sind große Followers der Technik EAH-AZ60 und wir denken, Sie werden es auch sein.

Gibt es eine bessere Various?

Es gibt nur zwei weitere Produkte, die Sie vor dem Kauf des Technics EAH-AZ60 in Betracht ziehen sollten:

$280 Sony WF-1000XM4: Dies ist die Improve-Auswahl. Es bietet alles, was das AZ60 kann, plus kabelloses Laden, Alexa oder Google Assistant Ihrer Wahl und In-Ear-Sensoren, die automatisch Musik zum Sprechen anhalten oder wenn Sie einen Ohrhörer entfernen. Aber die Ohrhörer sind größer und weniger bequem, insbesondere für Leute mit kleineren Ohren.

$200 Jabra Elite 7 Professional: Diese Ohrhörer haben nicht die außergewöhnliche Klangqualität des AZ60 (obwohl sie fairerweise immer noch wirklich intestine klingen) oder die Freisprecheinrichtung Alexa, aber sie kosten weniger, sind kleiner und bequemer, außerdem sind sie vollständig wasserdicht und haben ein -Ohrsensoren und kabelloses Laden.

Wie lange werden sie dauern?

Diese Frage ist immer schwer zu beantworten, aber mit einer IPX4-Einstufung und einer scheinbar sehr guten Verarbeitungsqualität sollten sie viele Jahre lang halten. Panasonic unterstützt die True-Wi-fi-Ohrhörer von Technics mit einer einjährigen Garantie.

Solltest du sie kaufen?

Absolut. Sie sind eines der besten Units echter kabelloser Ohrhörer, die wir je getestet haben.

Empfehlungen der Redaktion



About Author

Leave a Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Translate »